Start Praxis Philosophie Kooperation Schulungen Kontakt Impressum
  Dr. Weißbach

Die Praxis Dr. Weißbach -
eine Vorstellung in Interview-Form

Welche Leistungen bietet Ihre Praxis den Patienten?

An dieser Stelle möchte ich nicht die einzelnen Leistungen wie zum Beispiel Prophylaxe, Konservierung oder Prothetik aufführen, viel wichtiger ist es zu vermitteln, dass bei uns der Patient mit seinen gesamten Bedürfnissen im Vordergrund steht. Und auch die einzelnen Symptome sind stets in der Gesamtheit zu betrachten und nicht nur isoliert zu behandeln. Daher bieten wir in unserer Zahnarztpraxis sämtliche Leistungen an, um den Patienten zu helfen.

Wie kann das mit einem Team von 3 Personen realisiert werden?

Zum einen über eine breite Aus- und Weiterbildung, die weit über das vermittelte Wissen der deutschen Universitäten hinaus geht und zum anderen über die enge Zusammenarbeit mit einer feinen Auswahl von Experten. So bieten wir den Patienten Komplettlösungen.

Wieso ist der Standort in Karben und nicht in Frankfurt, München oder Berlin?

Karben liegt zentral mit Einzug des Rhein-Main-Gebietes. Die Anreise erfolgt angenehm entgegen der Hauptverkehrsrichtung. Wenn Sie in der Stadt noch nach einem Parkplatz suchen, nutzen Sie bei uns einen der Praxiseignen. Wir befinden uns außerdem in Randlage mit angrenzendem Naturschutzgebiet, dies und der Blick auf die Frankfurter Skyline lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Hier ist die Welt noch in Ordnung (lacht). So erfolgen Anreise, Beratung und Behandlung in entschleunigter und persönlicher Atmosphäre. Diese Umgebung gibt uns und den Patienten den passenden Raum, dem Alltagsstress zu entfliehen und sich Zeit für die Gesundheit zu nehmen. Der Begriff der ganzheitlichen Zahnheilkunde bekommt so eine zusätzliche Bedeutung.

Worauf ist die Praxis spezialisiert?

Auf eine ganzheitliche Betrachtung des Patienten, unsichtbaren Zahnersatz und funktionelle Zahngesundheit, ein Leben lang. Aktuelle Prognosen von Bevölkerungswissenschaftlern sagen aus, dass jedes zweite heute geborene Kind 100 Jahre alt wird. Aus der Evolution heraus sind unsere Zähne auf 30 oder 40 Jahre ausgelegt. Zahnmedizinisch sind die 100 Jahre kein Problem, sie sind zu schaffen. In unserer Praxis können wir schon heute Patienten aufweisen, deren Zahnersatz bereits 20 oder 25 Jahre alt ist und immer noch voll funktioniert.

Wieso gelingt das Ihnen so gut, dass auch Kollegen regelmäßig nach Ihrer Unterstützung fragen?

Oft "passt" es nach einen Besuch beim Zahnarzt nicht mehr richtig. Und das obwohl Zahnarzt und Dentallabor professionell gearbeitet haben. Dies kann viele Ursachen haben. Meist wird über die Betrachtung des Gebisses über Quadranten gearbeitet. Wir hingegen haben die Betreuung des Patienten auf 2 Beine gestellt. Zum einen über einen ausführliche und verständliche Beratung, ohne Fachchinesisch. Zum anderen über die Betrachtung der Kiefergelenke. Wir behandeln "gelenkspezifisch". Dazu wird der Kiefer vermessen. Die Stellung von Ober und Unterkiefer sind entscheidend für weitere Behandlungsschritte. Fehlstellungen des Kiefers können zur Verschiebung des gesamten Skelettes führen, Schmerzen verursachen, sogar Sehnerv oder Geruchssinn beeinträchtigen. Fehlstellung sind entweder aufsteigend oder absteigend. Kommen also vom Fuß oder von Zähnen. Dies kann preisgünstig und einfach gelöst oder ausgeschlossen werden.

Was bieten Sie an?

Von Dacia, über Audi bis zum Bentley. Es kommt darauf an was der Patient wünscht.